StartseiteMail direkt an unsImpressumInformationen und Hilfe

www.Hebezeuge-Angowski.de - Produkte ..::Lastaufnahmemittel::..

   

Sie befinden sich in der Produktgruppe Lastaufnahmemittel. Bitte wählen Sie ein Produkt aus. 



Lastaufnahmemittel
 


Bitte wählen Sie ein Produkt aus.
  1. Magnete
  2. Magnete und Magnettraversen
  3. Greifer für Schütt- und Stückgüter
  4. Seilverbindungen
  5. Wegmesssystem DZW
  6. Reibradfahrantrieb DRF 200 und RF 310
  7. Fahrwerke KTD-E../..EU..
  8. Demag-Fahrwerke DFW-L

Magnete

Batteriemagnete DBM 34/68

  • Einheit aus Elektromagnet, Batterie und Bedienungsteil mit integriertem Ladegerät. Netzunabhängig. Einsatz stationär oder verfahrbar. Sicherer Betrieb und einfache Handhabung im Lager ebenso wie in Fertigungsbetrieben. Batterieüberwachungsanzeige. Automatische Lageregelung.

Permanentmagnet DPMN

  • Vielseitig einsetzbar, in der Fertigung ebenso wie im Freigelände. Spannungsunabhängig, einfach in de Handhabung, sichere Funktion. In der Schalthebelposition "Entmagnetisierung" verbleibt kein Restmagnetismus. In der Position "Magnetisierung" entsteht ein magnetisches Feld über zwei Polstücke. Das Magnetgehäuse ist stets neutral und schützt gegen externe Einflüsse.

Traversenmagnet RT 25

  • RT-25-Magnete an Traversen ermöglichen durch Verteilung der Aufhängepunkte auch schwierige Blechtransporte ohne Durchhang. Materialschonende Lastverteilung durch das eingebaute Federsystem im Magneten.

Rundmagnet R 26

  • Einzelmagnet mit Riesenkräften. Massives Stahlgehäuse von hoher Permeabilität. Allseitig vergossene Spule aus Kupferlackdraht. Mit eingebauten Gleichrichter und Schalter.
Zurück zur Auswahl
Magnete und Magnettraversen

Einzelmagnete:

  • 9 Jahrzehnte praktische Erfahrung im Magnetbau sind die Basis für moderne, robuste und zuverlässige Konstruktionen. Demag-Magnete gibt es für viele denkbare Einsatzzwecke als Rund- oder Rechteckmagnete. Sondermagnete, auch für heiße Materialien bis 600 °C.

Magnettraversen:

  • Zum Transport großflächiger Bleche, langer Profilstücke und andere sperriger Formate werden Magnete zu Traversen kombiniert.
  • Ausführungen für vielseitige Einsätze
  • Starre Magnettraverse mit Ein- oder Zweipunktaufhängung
  • Drehbar, mit Drehkranz auf der Traverse, stabilisiert durch Seilverspannung
  • Motorisch oder von Hand ausfahrbare, telekopierbare Magnettraverse
  • Traversen für senkrechten Blechtransport
  • Multi-Traversen für Brennschneidanlagen
Zurück zur Auswahl
Greifer für Schütt- und Stückgüter

Omega:

  • Motor-Mehrschalengreifer. Greifer für grobe und sperrige Materialien. Je nach Umschlaggut wird der Omega mit offenen, halboffenen oder geschlossenen Schalen ausgerüstet

Delta:

  • Motor-Zweischalengreifer. Der Greifer für den Massenumschlag von Schüttgütern wie Erz, Kohle, Sand, Kies, Getreide. Elektrohydraulisches Antriebsaggregat. Standardisierte Zusatzausrüstungen wie Schräglagenanzeiger, Abstreifer, Steckzähne.

Sigma:

  • Mehrseil-Zweischalengreifer. Der Greifer mit günstigem Verhältnis von Eigengewicht zu Nutzlast, tiefer Schwerpunktlage und optimalem Füllungsgrad. Serienmäßig mit Kunststoffseilrollen, wartungsarmen Drehgelenken und geteilten Seildüsen
Zurück zur Auswahl
Seilverbindungen

Seilbirnen und Schäkel:

  • Seilverbindungen ermöglichen schnelles Wechseln von Lastaufnahmemitteln durch einfaches Lösen und Anschließen der Greifer-Hubwerkzugseile an die Schließseile des Hubwerkes. Funktionsgerechte Formgebung. Verschleißfester Spezialstahl. Gegen Beschädigung geschütztes Schloss. Für Seildurchmesser von 10 bis 64 mm.

Seilkauschen:

  • Leicht lösbarer Anschluss eines Seilendes an einem Festpunkt. Für Seildurchmesser von 11 bis 45 mm.

Seilschlösser mit Keil:

  • Zum Anschluss von Seilenden an feste Konstruktionsteile. Die hochbelastbare Verbindung kann durch Herausschlagen des Keiles einfach wieder gelöste werden. Zusätzliche Seilsicherung möglich. Für Seildurchmesser von 8 bis 45 mm.

Laschenseilbirnen:

  • Zum Anschließen von Seilenden an feste Konstruktionsteile oder zur Verbindung von Seilenden, z.B. Abspannseilen an Turm-, Mobil- und Drehkranen. Für Seildurchmesser von 10 bis 48 mm.
Zurück zur Auswahl
Wegmesssystem DZW

Al-Tragprofil:

  • Mit Dehnungsausgleich an jedem Schienenstoß. 
  • Geeignet zum Anbau von zusätzlichen Initiatoren. 
  • Aufhängeabstand bis 3 m
  • Wiederholgenauigkeit +- 0,5 mm
  • Bahnlänge maximal 160 m
  • Fahrgeschwindigkeit max. 160 m/min
  • Kombinierbar mit Einzelleiter-Stromzuführung DEL

Wegmesssystem DZW:

  • Zur Positionserfassung bei Laufkranen, Regelbediengeräten, Verschiebewagen, verfahrbaren Prüfwagen u.ä.
  • Weg- und Positionserfassung für Positioniersteuerung von Transport- und Handhabungsgeräten.
  • Integrierter Wegimpulsgeber
  • Alternativ können verschiedene Winkelcodierer (absolut massende Systeme) angebaut werden
Zurück zur Auswahl
Reibradfahrantrieb DRF 200 und RF 310

Die Reibradfahrantriebe DRF 200 und RF 310 werden als Unterflansch-Fahrantrieb für Einschienenhängebahnen, Hängekrane, Katzen und Sonderkonstruktionen im allgemeinen Maschinenbau verwendet. Ausgerüstet mit Spezial-Kranfahrmotoren und einem Reibrad mit hohem Reibbeiwert sind diese Fahrantriebe in jeder Anlage ein Bauteil mit hoher Betriebssicherheit und optimalen Fahreigenschaften

  • Übertragung der Antriebsleistung lastunabhängig
  • Gleichmäßiges verfahren des Kranes bei jeder Laststellung
  • Sicheres Fahrverhalten auch an Steigungen, der Anpressdruck des Reibrades ist über Tellerfedern einstellbar
  • Sanftes Anfahrverhalten
  • Fahrgeschwindigkeit von 10 - 63 m/min
  • Kurvenradien horizontal ca. 800 mm
  • Kurvenradius vertikal ca. 2000 mm
  • Verfahrbares Gewicht pro Antrieb bis max. 10100 kg

Die Reibräder werden über 3stufige Getriebe mit Elektromotor angetrieben. Dazu wurde das Fahrwerk speziell als Traktorfahrwerk entwickelt. Diese Komponente ist für l-Profilträger und Kastenträger mit parallelen Flanschen, Flanschdicke 10 - 30 mm und Flanschbreite 82 - 300 mm, geeignet. Ebenso kann der Reibradfahrantrieb DRF 200 mit dem Kranbaukasten KBK eingesetzt werden. Somit stehen ihnen mehrere Möglichkeiten des Einbaus offen.

  • Integration des Reibradfahrantriebes in ihre Konstruktion
  • Nutzung der Kombination aus Reibradfahrantrieb und Fahrwerk für Parallelflansche
  • Als Fahrantrieb im Kranbaukasten
Zurück zur Auswahl
Fahrwerke KTD-E../..EU..

Deckenkrane sind preisgünstige Lösungen, besonders geeignet für den Einsatz in der Werkstatt und zur Montage. Die Hallenflächen werden durch günstige Anfahrmaße optimal genutzt. Es wird ein einfaches Antriebs- und Führungskonzept verwendet, Direktantrieb und Laufrollen mit Spurkränzen. Durch die Verwendung von Komponenten aus dem Serienprogramm wird ein hoher Grad an Verfügbarkeit erreicht.

Zurück zur Auswahl
Demag-Fahrwerke DFW-L 

Demag-Fahrwerke für z.B. Laufkrane sind hochwertige Bauteile für ihre fördertechnische Anforderung und den Maschinenbau. Konstruktiv ausgereift, wirtschaftlich im Einsatz und sicher in der Funktion, werden sie eingesetzt zum Verfahren von Stahlkonstruktionen der Kran- und Hebetechnik sowie für Konstruktionen des artverwandten Maschinenbaus. Das Fahrwerk DFW-L ist ein kompaktes selbstfahrendes Schienenfahrwerk mit direkter Anbaumöglichkeit von Tragkonstruktionen. Durch Demag-Fahrwerke werden Ihre Anlagen wirtschaftlich und betriebssicher.

  • Ausgereifte Konstruktion für schwierigste Einsatzbedingungen
  • Abgestufte Baugrößen, einsetzbar für alle erforderlichen Antriebsleistungen
  • Polumschaltbare Motoren für Fahrgeschwindigkeiten bis 12,5/50,0 m/min
  • Indrive-Antriebe für frequenzgeregelte Fahrbewegungen bis 80,0 m/min
  • Anpassmöglichkeiten bei Spurveränderung durch Wechseldistanzelemente
  • Lebensdauer geschmierte Wälzlager, mit großem Lagerabstand zur Aufnahme von Horizontalkräften
  • Optimaler Anbau von Horizontalführungsrollen
  • Wartungsfrei

Zur konstruktiven Anpassung bieten wir folgende Anbaukombinationen:

  • Fahrwerk mit einer seitlichen Anschlussmöglichkeit, z.B. Kranträgeranschluss seitlich (Standard)
  • Fahrwerk mit einem Kranträgeranschluss oben, bis DFW-L 200 (optional)
Zurück zur Auswahl
PRODUKTE
Kompakthebezeuge
Kettenzüge DK, Fahrwerke für Kettenzüge...

Mehr...
Hubwerke
Hubwerke DH, Hubwerke DHES...

Mehr...
Bauteile
Lastmesseinrich-
tungen, Getriebe- begrenzschalter...

Mehr...
Lastaufnahmemittel
Batteriemagnete, Permanentmagnete, Traversenmagnete...

Mehr...
Antriebe
Radblock-Systeme, Fahreinheiten, Getriebemotoren...

Mehr...
Handhabungstechnik
Kranbaukasten KBK, Kranbaukasten KBK- Aluline...

Mehr...
Krane
Fahrwerke, Einträger-Laufkrane, Zweiträger-Laufkrane

Mehr...
Anschlagmittel
Schlaufenbänder, Zurrspannketten, Stahldrahtseile...

Mehr...
Counter und Besucherstatistiken kostenlos | Promotion kostenlos | Webmaster | Alles zum Nulltarif | Webdesign günstig