StartseiteMail direkt an unsImpressumInformationen und Hilfe

www.Hebezeuge-Angowski.de - Produkte ..::Hubwerke::..

   

Sie befinden sich in der Produktgruppe Hubwerke. Bitte wählen Sie ein Produkt aus. 



Hubwerke
 


Bitte wählen Sie ein Produkt aus.
  1. Hubwerke DH
  2. Hubwerke DHES

Hubwerke DH

Seit Jahrzehnten sind Hubwerke bewährte Komponenten in fördertechnischen Anlagen. Eingesetzt in vielen Branchen in mehr als 100 Ländern. Bei geringen Eigengewichten und Anmessungen werden Lasten bis 100.000 kg sicher und wirtschaftlich transportiert. Für unterschiedliche Traglasten, Hubgeschwindigkeiten und Hakenwege stehen passende Hubwerke zur Verfügung. Die Konstruktion entspricht den "Berechnungsregeln für Serienhebezeuge" des Verbandes der Europäischen Hebezeughersteller (FEM). Jahrzehntelange praktische Erfahrungen wurden für die mechanische und elektrische Konstruktion ausgewertet. Serienfertigung garantiert gleichbleibende Qualität.

Im Hubwerk DH verdichtet sich diese Erfahrung. Modernste Technik, durch eine Vielzahl von Patenten gekennzeichnet, setzt neue Maßstäbe. Die Rechteckform des Hubwerks ermöglicht problemlosen Anbau. Der praktisch ungehinderte Seilablauf nach jeder Richtung wird allen Einsatzfällen gerecht. DEMAG-Hubwere sind mehr als nur Hebezeuge. Sie sind Herzstücke in Hubstationen, Ziehwerken und vielen anderen Anwendungen.

  • Einschienenkatze, kurze Bauhöhe, EKDH: Die Lösung zur optimalen Raumhöhennutzung, eine Hängekatze mit besonders günstigem Hakenmaß. Auch hier: Fahrwerke stufenlos einstellbar, Laufräder aus Sphäroguss. Elektrofahrantriebe mit Aufsteckgetriebe und DEMAG-Bremsmotor, praktisch Wartungsfrei.
  • Einschienenkatze, normale Bauhöhe, EUDH: Eine kostengünstige Lösung für Einschienenbahnen und Einträgerkrane. Die Fahrwerke der Katzen sind stufenlos einstellbar aus alle Flanschbreiten herkömmlicher Walzträger.
  • Zweischienenkatzen, EZDH und EZLDH: Die Katzen für hohe Traglasten, für den Zweiträgerkran. Bestmögliche Raumnutzung durch flache Bauweise und günstige Anfahrmaße.

Klar gegliederte Baugruppen kennzeichnen den Aufbau des Hubwerks. Die leichte Austauschbarkeit der Baugruppen ermöglicht die Auswahl zwischen unterschiedlichen Hubgeschwindigkeiten, Hakenwegen, Belastungsarten und Einschaltzeiten bei der benötigten Traglast. Erreicht wird eine optimale Anpassung an die Betriebsbedingungen und damit die Voraussetzung für eine lange Lebensdauer des Hubwerks.

  • Hubmotor: Bewährtes Verschiebeläuferprinzip, 3.000.000fach gebaut, mit neuen asbestfreien Bremsbelägen, Ausführung als Kurzschlussläufermotor, Schleifringläufermotor, Gleichstrommotor, Ex-Motor, insgesamt bis zu 12 verschiedene Motoren pro Hubwerkstype. Motorenausführung nach IEC-Empfehlung. Normalspannung der Motoren 220/380 oder 230/400 oder 500 V, 50 Hz. Ausführung der Wicklung nach VDE 0530 in Isolierstoffklasse F (Grenztemperatur 155 °C).
  • Hubgetriebe: Neuentwickeltes Planetengetriebe nach Prinzip des "free floating" kompakt bauend, mit geringem Leistungsgewicht geräuschearm und hohem Wirkungsgrad, vielfältiger Übersetzungsmöglichkeit, Lebensdauerschmierung.
  • Seilführung: Aus zähelastischem Polyamid mit Gleitzusatz, hoher Bruchfestigkeit, mit wälzgelagerten Andruckrollen, 2teilig leicht montierbar ohne Spezialwerkzeuge.
  • Seiltrommelbremse: Eine zusätzliche Einrichtung für besondere Sicherheitsanforderungen. Sicherheitsbremse bei eventuellen Motor- oder Getriebeschäden, Haltebremse beim Transport feuerflüssiger Massen.
  • Integrierte Elektrik: Mechanisch verriegelte Kompaktschütze sparen Platz für elektrische Zusatzeinrichtungen. Der Getriebebegrenzschalter setzt Maßstäbe für präzise Schaltpunkte.
  • Drahtseil: DEMAG-Hubseile mit langer Lebensdauer und hoher Sicherheit, in Langzeittests bewährt.
  • Ober- und Unterflasche: Seiltrieb nach FEM 9.661 und DIN 15.020. Seilrollen aus feinperlitischem Werkstoff mit durchgehender Härte für größere Standzeit. Neu gestaltete Unterflasche, mit mehr Handhabungssicherheit durch günstige Seilöffnungen und verbesserter Griffigkeit.
Zurück zur Auswahl
Hubwerke DHES

Da, wo Einbau- und Fügevorgänge präzise und sicher durchzuführen sind, wo empfindliche Lasten wie Präzisionsteile zu bewegen sind, wo möglichst pendelarm und schnell ein Zielpunkt erreicht werden soll, bieten die Hubwerke DHES die optimale Lösung.

Bei den neuen Hubwerken DHES befindet sich die gesamte Steuerungselektronik für die stufenlose Geschwindigkeitsregelung im Elektroraum des Gehäuses. Sämtliche Bauteile wie digitale Umrichter, Steuerkarten und Impulsgeber sind so kompakt ausgeführt, dass sie problemlos integriert werden können.

  • stufenlose Geschwindigkeitsregelung für variable Hub- und Katzenbewegungen bei jeder Belastung
  • behutsames Anfahren und Positionieren durch besonders feinfühlige Regelung bei jeder Geschwindigkeit
  • komfortable und sichere Bedienung durch analoge Schaltelemente - entweder durch kabelgebundene Steuerschalter oder durch Funkfernsteuerung mit Joystick-Control
  • lastabhängige Geschwindigkeitsregelung, kleine Lasten werden schnell, große Lasten langsamer gehoben
  • überzeugend praxisgerecht, zuverlässig und sicher
Zurück zur Auswahl
PRODUKTE
Kompakthebezeuge
Kettenzüge DK, Fahrwerke für Kettenzüge...

Mehr...
Hubwerke
Hubwerke DH, Hubwerke DHES...

Mehr...
Bauteile
Lastmesseinrich-
tungen, Getriebe- begrenzschalter...

Mehr...
Lastaufnahmemittel
Batteriemagnete, Permanentmagnete, Traversenmagnete...

Mehr...
Antriebe
Radblock-Systeme, Fahreinheiten, Getriebemotoren...

Mehr...
Handhabungstechnik
Kranbaukasten KBK, Kranbaukasten KBK- Aluline...

Mehr...
Krane
Fahrwerke, Einträger-Laufkrane, Zweiträger-Laufkrane

Mehr...
Anschlagmittel
Schlaufenbänder, Zurrspannketten, Stahldrahtseile...

Mehr...
Counter und Besucherstatistiken kostenlos | Promotion kostenlos | Webmaster | Alles zum Nulltarif | Webdesign günstig